Geschichte

WKFenster ist ein niederösterreichischer Traditionsbetrieb mit mehr als 50 jähriger Erfahrung im Fensterbau. Durch die Lage unseres 1964 gegründeten Unternehmens im Pielachtal in Niederösterreich besitzen wir eine hohe Affinität zum Werkstoff Holz, welche sich in unseren Holz- und Holz Alufenstern wiederfindet.

Wir sind einer der wenigen österreichischen Fensterhersteller die behaupten können, dass unsere Rohmaterialien und Zukaufteile für unsere Produkte fast zur Gänze von österreichischen Klein und Mittelbetrieben stammen.

Seit 2005 wird das Unternehmen als mittleres Privatunternehmen mit hohem Maß an Kreativität, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit geführt, es steht im Einklang mit Verantwortung für Mitarbeiter und Umwelt.

Unsere Werte

Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Oberstes Ziel ist es, unserem Kunden jene Fensterqualität zu liefern, die Grundlage seiner Entscheidungsfindung war.
Wohlbefinden und Behaglichkeit auf der einen und Sicherheit und Langlebigkeit auf der anderen Seite bestätigen dem Kunden die Richtigkeit seiner Entscheidung für WKFenster.
Grundsicherheit ist bei unseren Produkten Standard, erhöhte Sicherheit bieten wir unseren Kunden zusätzlich in verschiedenen Stufen an, z.B. RC 1 oder RC 2 für Einbruchsicherheit.
Nachhaltigkeit unserer Produkte ist dadurch gegeben, dass wir einerseits immer darauf achten dass der Produktionsprozess umweltschonend und energieoptimiert verläuft und anderseits die verwendeten Materialien im Falle der Entsorgung umweltschonend und ohne Energieaufwand wiederverwertet werden können.

Philosophie

In erster Linie beraten wir unsere Kunden, versuchen ihre Bedürfnisse kennen zu lernen um die Kundenerwartungen bestmöglich erfüllen zu können.

Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und Service sind die Schlüssel zu einem zufriedenen Kunden, daher muss unsere Philosophie genau nach diesen Maßstäben ausgerichtet sein um zum Erfolg zu kommen.

Kundenzufriedenheit ist für WKFenster oberstes Gebot.